Telekom bietet SIP Trunks für 3CX an

Endlich bietet auch die Telekom SIP-Trunks für 3CX Anlagen an. Damit können nun auch im Rechenzentrum gehostete 3CX Anlagen Telekom VOIP- Anschlüsse verwenden.
Der Vorteil für Sie – bei Ablösung der alten ISDN Anschlüsse und Inbetriebnahme einer VOIP Anlage von 3CX muss nun keine Portierung mehr vorgenommen werden.
Weiterer Vorteil ist die Unterstützung des T.38 Protokoll, so daß über den Telekom SIP-Trunk auch zuverlässiger gefaxt werden kann.

Haben Sie weitere Fragen oder benötigen Beratung beim Wechsel auf VOIP? Dann melden Sie sich unter 0211-248437-0 oder info(@)hkedv.de bei uns.